Fünf-Flüsse- Fahrt vom 21. – 25. Juni 2o19

5 Tage waren 46 Mitglieder der Ortsgruppe Rohrbach unterwegs. Die Fahrt führte nach Frankfurt am Main. Dort gab es die 1. Schifffahrt sowie eine Stadtrundfahrt. Das Quartier in Brodenbach wurde noch am Abend bezogen. Am 2.ten Tag ging es in die Kurstadt Bad Ems. Dann folgte die Schifffahrt auf der Lahn. In einem historischen  Keller der ältesten Winzergenossenschaft  Deutschlands, im Weindorf Mayrschoss,  konnten  wir  verschiedene Weine verkosten.   Imposant war die Fahrt am Rhein am darauffolgendem Tag. Nirgendwo auf der Welt gibt es so eine hohe Burgendichte wie am Rhein. Und natürlich gehörte ein Besuch von Rüdesheim und der berühmten  Drosselgasse dazu. Anschließend fuhren wir nach Koblenz, wo  der Rhein und die Mosel zusammenfließen.  Am 4.Tag ging es nach dem Frühstück ins Moselstädtchen Bernkasel-Kues. Die romantischen Gassen mit den Fachwerkshäusern  gefielen besonders gut. Beilstein, dem Dornröschen der Mosel, hat sich seine mittelalterliche Atmosphäre  bewahrt. Das Städtchen Cochem, wird von der Reichsburg überragt. Von Cochem konnten wir mit dem Schiff die schönsten Abschnitte des Moseltales genießen.  An nächsten Tag erfolgte bei guter Stimmung  und mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise.

Weitere Fotos finden Sie hier

Zurück