Sensationelle Stimmung im Ballsaal

Viele, gut gelaunte Besucher, eine Band, die für Stimmung sorgt und ein tolles Programm - das war das Erfolgsrezept des diesjährigen Volksballs in Rohrbach. Für Stimmung im Ballsaal sorgten in bewährter Manier die "Schürzenträger" aus dem Mittelburgenland. Die Rohrbacher Jugend eröffnete auch diesen BAll mit einer schwungvollen Polonaise und sorgte auch zu Mitternacht mit ihren Einlagen für Unterhaltung im Café Horning. Bei der Tombola wurden viele Ballgäste zu glücklichen Gewinnern, als Hauptpreise wurden zwei Tablet-Computer verlost.

Ein Highlight und krönender Abschluss war sicherlich die Saalwette von Vizebürgermeister Martin Mihalits. Bei der Eröffnung stellte er - als Gegenprogramm zum Samstagabend-TV-Programm - die Wette auf, dass um 4.30 Uhr zumindest 40 Personen beim Eierspeis-Essen im ÖVP-Heim eintreffen. Diese Erwartung konnte bei weitem erfüllt werden, denn Rosi Mihalits und Anna Koch hatten alle Hände voll zu tun, um die ca. 60 Gäste zu verköstigen. Gegen 7:00 Uhr verließen die letzten Besucher das ÖVP-Heim und wurden sicher von Josef Schöll nach Hause gefahren. VBgm. Martin Mihalits und Ballorganisatorin Carina Havlicek bedanken sich bei allen Gästen, die zum Erfolg des Balls beigetragen haben, und freuen sich schon auf die nächste Auflage des Volksballs im nächsten Jahr!

Fotos vom Volksball finden Sie hier!

Zurück