Seniorenbund und ÖVP gemeinsam unterwegs

Tolle Tagesfahrt ins Ökoland Kaindorf

Einen tollen Tagesausflug in die Oststeiermark organisierte die Ortsgruppe des Seniorenbundes Rohrbach gemeinsam mit der ÖVP-Fraktion diesen Samstag. Obfrau Leopoldine Radowan stellte ein abwechslungsreiches Programm zusammen und konnte sich über einen Reisebus voller Rohrbacherinnen und Rohrbacher freuen. Auch der Wettergott war der fröhlichen Truppe gnädig, als man sich früh morgens auf den Weg in die Wurstfabrik der Familie Schirnhofer in Kaindorf machte. Neben interessanten Vorträgen und Filmen kamen in der "gläsernen Fabrik" auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz. Gut gestärkt ging die Reise weiter in den Wallfahrtsort Pöllauberg, wo eine Führung durch die Marienkirchen sowie ein Spaziergang durch den wunderschönen Ort auf dem Programm standen. Zurück in Kaindorf empfing Bürgermeister Fritz Loidl im Gemeindeamt die Reisegruppe und präsentierte das Ökoland Kaindorf mit all seinen umfangreichen Aktivitäten. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle für die interessante Präsentation und den Einblick in diese wichtige Initiative.

Einen wunderschönen Ausklang fand dieser Ausflugstag beim Bergheurigen BB1 in Bad Waltersdorf, wo noch einmal die kulinarischen Vorzüge der Steiermark genossen wurden.

Eins ist jedenfalls sicher: wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Ausflug :)



Link zur Fotogalerie

Zurück