Martin Mihalits neuer ÖVP-Obmann

Martin Mihalits heißt der neue Gemeindepartei-Obmann der ÖVP in Rohrbach. Der 37-jährige Angestellte wurde am Gemeindeparteitag einstimmig zum neuen Obmann gewählt und löst damit Markus Fasching in dieser Funktion ab.

Martin Mihalits vertritt bereits seit 2002 die ÖVP im Rohrbacher Gemeinderat und war in der Zeit von 2007 bis 2013 auch als Obmann des Prüfungsausschusses tätig. Zuvor war er bereits als Jugendlicher als Funktionär in der Jungen ÖVP Rohrbach engagiert. Neben seiner politischen Tätigkeit war Martin Mihalits viele Jahre Bezirksjugendreferent des Blasmusikverbandes und auch beim Musikverein Rohrbach als Vorstandsmitglied tätig,  wo er nach wie vor als Musiker aktiv mit dabei ist. Der bisherige Obmann Markus Fasching übergibt die Geschicke der  Partei aus privaten und beruflichen Gründen. Fasching wird der ÖVP allerdings als Kassier  im Ortsparteivorstand erhalten bleiben.

Als erster Gratulant bedankte sich Bezirksparteiobmann LAbg. Mag. Christian Sagartz beim scheidenden Obmann für sein Engagement in den letzten 4 Jahren und wünschte Martin Mihalits für die kommenden Aufgaben viel Erfolg und sicherte die volle Unterstützung der Bezirkspartei zu.

Der Vorstand der ÖVP Rohrbach setzt sich ab sofort wie folgt zusammen:

Parteiobmann: Martin Mihalits

Parteiobmann-Stv.: Rudolf Havlicek, Mag. Carina Havlicek, Hermine Landl (JVP), Leopoldine Radowan (Senioren)
Kassier: Christian Weiss, LL.B, Markus Fasching
Schriftführer: Philip Moritz, Robert Kutrowatz
Kassaprüfer: Eva-Maria Hofer, Silvia Mihalits

Fotos vom Gemeindeparteitag

Zurück