KiK mit Martin Kosch

Martin Kosch sorgte beim diesjährigen Kabarett im Keller (auch bekannt als „KiK“) für Unterhaltung bei den zahlreichen Gästen. Sein Programm „Urlaub, Freibier & Privatkonkurs“ wurde vom Publikum mit dem Prädikat „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet. Weitere Infos zu Martin Kosch finden Sie unter www.martinkosch.com.

Das KiK wurde vor 11 Jahren auf Initiative von VBgm. Martin Mihalits ins Leben gerufen, der seither jedes KiK organisiert hat. Mit dieser Veranstaltung soll Kabarett auf gutem Niveau und zu leistbaren Preisen ins eigene Dorf gebracht werden. Wir freuen uns, dass über die Jahre viele Stammgäste gewonnen wurden - und hoffen, dass noch der eine oder andere dazu kommt und dieses Angebot nutzt!

Bilder vom KiK und dem Besuch der Polterer-Runde finden Sie hier!

Zurück