Kandidatin des Tages / Teil 6

Heute stellen wir in unserer Reihe Mag. Carina Havlicek vor, die auf Platz 5 für die ÖVP Rohrbach kandidiert. Die 29-jährige Rohrbacherin ist seit 2008 Gemeinderätin und hat Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Werbung, Marktforschung und Entrepreneurship studiert. Seit drei Jahren ist Carina an der Wirtschaftsuniversität Wien alswissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektmitarbeiterin für Marktforschungsprojekte beschäftigt. In der Jungen ÖVP konnte sie seit 1999 viel politische Erfahrung auf Gemeinde- und Landesebene sammeln. Daneben engagiert sie sich auch bei der Frauenbewegung und dem ÖAAB, wo sie zuletzt mit der Durchführung der sogenannten „Oma-Opa-Kurse“ für viel positive Resonanz gesorgt hat.

Carina kandidiert für den Gemeinderat, weil sie für Rohrbach MEHR schaffen möchte: In den kommenden fünf Jahren wird sie sich besonders für die Interessen von jungen Menschen und Familien in Rohrbach einsetzen. Die Errichtung von leistbaren Startwohnungen im Ort ist eine der konkreten Ideen, die Carina umsetzen möchte.

Zurück