Kandidatin des Tages / Teil 2

Heute stellen wir vor:

Leopoldine Radowan kandidiert auf Platz 9 im Team der ÖVP Rohrbach. Die 65-jährige Obfrau des Seniorenbundes war bis zu ihrer Pensionierung langjährige Geschäftsleiterin und Direktorin der  der Raiffeisenbezirksbank Mattersburg. Neben den zahlreichen Aktionen des Seniorenbundes Rohrbach (Wandertage, Ausflüge, Seniorentreff etc. etc.) trifft man sie frühmorgens bei der einer Walkingrunde um die Rohrbacher Teichwiesen.

Leopoldine kandidiert für die Kommunalwahlen, weil sie sich für die Interessen der Seniorinnen und Senioren in Rohrbach einsetzen möchte. Dabei soll vor allem erreicht werden, dass für alle – bei Bedarf – ein Pflegeplatz in Rohrbach zur Verfügung steht. Um die Mobilität der älteren BewohnerInnen zu sichern, wünscht Poldi sich die Einführung eines Seniorenruftaxis!

Zurück