120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rohrbach

Weihe des neuen Mannschaftstransportwagens

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach ihr 120-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit zahlreichen Kameraden aus dem Bezirk, den Mitgliedern des Gemeinderates und vielen weiteren Ehrengästen wurde dieses Ereignis gebührend gefeiert. Mit dabei waren auch die Vertreter der anderen Blaulichtorganisationen Heinz Kaltenbacher (Polizei) und Hannes Hauer (Rotes Kreuz). Die Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal bildete den Auftakt, ehe der Ehrenzug sich formierte und die Fahrzeugpatin Christina Rauhofer abholte. Nach der von der Feuerwehr mitgestalteten Heiligen Messe fand neben der Pfarrkirche der Festakt und die Fahrzeugweihe statt. Bezirksfeuerwehrkommandant Adolf Binder, LAbg. Christian Sagartz, LAbg. Günther Kovacs und Bürgermeister Alfred Reismüller strichen in ihren Festansprachen die enorme Bedeutung der Feuerwehr hervor und gratulierten zum beachtlichen Jubiläum. Dieses Ereignis wurde beim anschließenden Feuerwehrfest im Fürstenstadl gebührend bis zum Abend gefeiert.

In unserer Fotogalerie finden Sie wie immer zahlreiche Fotos!

Die Fotos vom Feuerwehrfest im Fürstenstadl finden Sie im folgenden Verzeichnis unserer Fotogalerie:

http://rohrbach.oevp-burgenland.at/index.php/755/items/id-082011-feuerwehrfest.html



Link zur Fotogalerie

Zurück